Filterelemente

MTS & APIC liefert die passenden Filterelemente für die Sterilfiltration von Luft und Gasen, sowie für die sterile Be- und Entlüftung. Diese bieten bei Prozessanwendungen eine ausgezeichnete Filtrationsleistung unter Einhaltung höchster biologischer Sicherheit. Entscheidend ist dabei die genaue Kenntnis der einzelnen Prozessparameter und Aufgabenstellungen.

Kontaktformular
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
Datenschutz *

CF34-BP-APB

CF34-BP-APB Filterelemente verfügen über eine hydrophobe PVDF-Membrane, welche sich durch einen niedrigeren Differenzdruck bei effektiver Abscheidung von Bakterien und Partikeln auszeichnet. Die Filterelemente halten bis zu 50 Bedämpfungszyklen bei 135°C oder bis zu 50 Sterilisierungen mit einem Autoklaven bei 130°C stand.


Längen:
2" bis 40"
Feinheiten:
Adapter:
0,2 µm
DOE, Code 2, Code 3, Code 7, Code 8, SLV, 116
Temperatur: max. 80°C
SIP-Temperatur: max. 135°C

Technische Daten (Datenblatt) und weiterführende Informationen:

Produkt kaufen

HIGH FLOW BIO-X

Die HIGH FLOW BIO-X Filterelemente kombinieren die Vorteile der Tiefenfiltration mit der großen Filterfläche eines gefalteten Filterelements. In Kombination mit einem Hohlraumvolumen von 95% ergibt sich ein hohes Partikelaufnahmevermögen. Durch den speziellen Aufbau und die große Filterfläche ergeben sich Durchflusswerte, die 2-3 mal so hoch wie bei herkömmlich Filterelementen mit gefalteter PTFE-Membran sind. Zum einen ist es somit möglich die Gehäusebaugrößen zu reduzieren, zum anderen reduziert sich der Verbrauch an Filterelementen.

Diese Eigenschaften resultieren aus dem speziellen Fertigungsverfahren: Durch die Beschichtung der Borosilikat-Mikrofaser mit PTFE ergeben sich die oben beschriebenen Vorteile dieses Filterelements.

Längen: 2.5"-30"
Adapter: Code 7 (226/FIN), Trueseal
Temperatur: max. 70°C
SIP-Temperatur: max. 142°C

Technische Daten (Datenblatt) und weiterführende Informationen:

Produkt kaufen

HIGH FLOW TETPOR II

HIGH FLOW TETPOR II Filterelemente sind vollständig validiert als 0.2 Micron Sterilfilter für Flüssigkeiten und 0.01 Micron Sterilfilter für Gas/Luft. Durch Verbesserungen im Bereich der PTFE Membran ist ein äußerst robustes Filterelement entstanden, das bis zu 225 Bedämpfungszyklen bei 142°C standhält. HIGH FLOW TETPOR II Filter sind für den indirekten Lebensmittelkontakt bestimmt und werden aus Materialien hergestellt, die für die Sterilisation von komprimierten Gasen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie geeignet sind.

Längen: 1.5"-30"
Adapter: Diverse
Temperatur: max. 60°C
SIP-Temperatur: max. 142°C

Technische Daten (Datenblatt) und weiterführende Informationen:

Produkt kaufen

TETPOR AIR

TETPOR AIR Filterelemente bieten bei Prozessanwendungen eine ausgezeichnete Filtrationsleistung unter Einhaltung höchster biologischer Sicherheit. Bei den TETPOR AIR Filterelementen kommt eine hydrophobe PTFE-Membran mit einer absoluten Abscheiderate von 0,01 µm zum Einsatz. Dies gewährleistet die sichere Abscheidung von luftgebundenen Bakterien, Viren und Bakteriophagen.

TETPOR AIR Filterelemente sind als Filterkerzen und als Filterkapsulen erhältlich.

Längen: 2.5"-30"
Adapter: Diverse
Temperatur: max. 60°C
SIP-Temperatur: max. 142°C

Technische Daten (Datenblatt) und weiterführende Informationen:

Produkt kaufen

ASEPT-X

Das ASEPT-X Filterelement bietet erhöhte mikrobielle Sicherheit und reduzierte Kosten für die aseptische Verarbeitung von Lebensmitteln und Getränken. Die ASEPT-X Sterilfilterelemente wurden auf eine Dampfbeständigkeit von 100 Bedämpfungszyklen, sowohl in Vorwärts- als auch in Rückwärtsrichtung, ohne die Notwendigkeit das Kondensat abführen zu müssen, validiert.

Die Aufrechterhaltung der Filterintegrität unter diesen rauen Bedingungen reduziert das Kontaminationsrisiko erheblich und erhöht die Lebensdauer des Filters. Außerdem werden die Kosten für SIP-Prozesse (Hardware und Automatisierung) reduziert.

Längen: 2.5"-40"
Adapter: Diverse
Temperatur: max. 70°C
SIP-Temperatur: max. 145°C

Technische Daten (Datenblatt) und weiterführende Informationen:

Produkt kaufen

ZGPB+ZGPA

Die Filterelemente besitzen einen Außengewindeanschluss und können somit direkt an Behältern/Tanks zur sterilen Be- und Entlüftung befestigt werden. Durch den speziellen Aufbau und die große Filterfläche ergeben sich Durchflusswerte, die 2-3 mal so hoch wie bei herkömmlichen Filterelementen mit gefalteter PTFE-Membran sind. Diese Eigenschaften resultieren aus dem speziellen Fertigungsverfahren: Durch die Beschichtung der Borosilikat-Mikrofaser mit PTFE ergeben sich die oben beschriebenen Vorteile dieses Filterelements.

Die Filterelemente sind autoklavierbar bei Temperaturen bis zu 142°C und für maximal 150 Zyklen.

Längen: 88 mm oder 152 mm
Adapter: ½" BSP oder ½" NPT
Temperatur: max. 70°C
SIP-Temperatur: max. 142°C

Technische Daten (Datenblatt) und weiterführende Informationen:

Produkt kaufen

HIGH FLOW TETPOR H.T.

HIGH FLOW TETPOR H.T. Filterelemente bieten eine hervorragende Filtrationsleistung bei Prozessanwendungen, bei denen dauerhafte Temperaturen von bis zu 100 °C erreicht werden. Zu den typischen Anwendungen gehören spezielle biologische Fermentationsprozesse bei denen hohe Eingangstemperaturen der Luft vorherrschen und beheizte Be-/ und Entlüftungsfilter an den Lagertanks verwendet werden (z.B. WFI Tanks).

Beim HIGH FLOW TETPOR H.T Filterelement wird eine hydrophobe PTFE Membran mit einer absoluten Abscheiderate von 0,01 μm verwendet.

Längen: 10"-30"
Adapter: Code 7 (226/FIN), Bio-X Retrofit
Temperatur: max. 100°C
SIP-Temperatur: max. 142°C

Technische Daten (Datenblatt) und weiterführende Informationen:

Produkt kaufen

PEPLYN AIR

PEPLYN AIR Filterpatronen wurden speziell für die Entfernung von Partikeln aus Gasströmen entwickelt. Sie können zum Schutz von Sterilfilterelementen eingesetzt werden. Die Filterelemente PEPLYN AIR sind außerdem besonders geeignet für Entlüftungsanwendungen sowie Anwendungen, bei denen eine hohe Partikelbelastung zu erwarten ist.

Längen: 2.5"-30"
Adapter: Diverse
Temperatur: max. 50°C
SIP-Temperatur: max. 142°C

Technische Daten (Datenblatt) und weiterführende Informationen:

Produkt kaufen

GR34-TV

GR-TV Membranfilterelemente sind aus einer hydrophoben PTFE-Membran gefertigt. Endkappen, Stützkern und Stützschichten bestehen aus Polypropylen. Diese kosteneffizienten Filterelemente eignen sich ausgezeichnet für die Entlüftung von Tanks bei vergleichsweise niedrigen Kosten im Vergleich zu anderen PTFE-Filterelementen.

Längen: 5"-40"
Feinheiten: 0.2 µm (absolut)
Adapter: DOE, Code 2, Code 3, Code 6 (Ametek), Code 7, Code 8
Temperatur: max. 90°C

Technische Daten (Datenblatt) und weiterführende Informationen:

Produkt kaufen

GR34-T

GR34-T Membranfilterelemente sind aus einer hydrophoben PTFE-Membran gefertigt. Endkappen, Stützkern und Stützschichten bestehen aus Polypropylen. Dies ermöglicht den Einsat in der Gas-/Luftfiltration sowie bei der Be- und Entlüftung von Tanks. Die hervorragenden wasserabweisenden Eigenschaften dieser PTFE-Membran sorgen für einen Wettbewerbsvorteil gegenüber Polypropylen- oder PVDF-Membranen.

Längen: 5"-40"
Feinheiten: 0.05 µm, 0.1 µm, 0.2 µm, 0.45 µm und 1 µm (absolut)
Adapter: DOE, Code 2, Code 3, Code 6 (Ametek), Code 7, Code 8
Temperatur: max. 95°C

Technische Daten (Datenblatt) und weiterführende Informationen:

Produkt kaufen

GR34-P

GR34-P Membranfilterelemente sind aus einer hydrophoben PTFE-Membran gefertigt. Endkappen, Stützkern und Stützschichten bestehen aus Polypropylen. Sie sind für eine vollständige Bakterienrückhaltung validiert, um die Produktsterilität in biopharmazeutischen Endstellenfiltrationsanwendungen zu gewährleisten. Somit eignen sie sich gut für Druckluftanwendungen, Filtration von Fermenterluft und -gas sowie der Be- und Entlüftung von Tanks, bei denen eine absolute Keimrückhaltung entscheidend ist. 

Längen: 10"-40"
Feinheiten: 0.2 µm
Adapter: Code 2, Code 3, Code 7, Code 8
Temperatur: max. 90°C

Technische Daten (Datenblatt) und weiterführende Informationen:

Produkt kaufen
Made by  RockIT Manufacturing