PF-Filterelemente

PF-Filterelemente sind komplett aus Polypropylen gefertigt. Der mehrlagige Aufbau und die Faltung des Filtermediums garantiert eine hohe Partikelaufnahme bei gleichzeitig geringem Anfangsdifferenzdruck. PF-Filterelemente sind in diversen Längen, Feinheiten und Adapterkonfigurationen: erhältlich und somit in den unterschiedlichsten Applikationen einsetzbar.

Wesentliche Merkmale:

  • Filterfeinheit 5 µm
  • Für den Kontakt mit Lebensmitteln zugelassen
  • Biologische Sicherheit gemäß USP Class VI
  • Abscheideleistung von 99,8 % (β = 5000)
  • Komplett aus Polypropylen gefertigt => breite chemische Beständigkeit

PF-Filterelemente finden als Vor- und Endstellenfilter bei folgenden Medien Anwendung:

  • Chemikalien
  • Pharmazeutische Produkte
  • Wasseraufbereitung
  • Lebensmittel
  • Getränke
  • Filmemulsionen
  • Luft + Gas
  • Öl
  • Lösungsmittel
  • Suspensionen
Technische Daten:
PF Filterelement
Filtermedium: Polypropylen
Stützkern,
Endkappen:
Polypropylen
Dichtungen /
O-Ringe:
EPDM
Filterfeinheit: 5 µm
Länge: 20 Zoll
Innendurchmesser: 27,9 mm
Außendurchmesser: 68,6 mm
Betriebstemperatur: Max. 80°C
(bei 2,8 Bar Differenzdruck)
Differenzdruck: Max. 5,2 Bar @ 21°C
Max. 2,8 Bar @ 80°C
Filterwechsel: spät. bei 2,4 Bar Differenzdruck
Datenblätter: iconPF
 
Seitenanfang