Filtergehäuse F10

Das F10-Gehäuse kann sowohl zur Reinigung von Flüssigkeiten als auch von Gasen verwendet werden.
Es besteht aus einem Polypropylen-Kopf und einem Unterteil aus SAN (transparent) oder aus Polypropylen glasfaserverstärkt.
In die Gehäuse können Nylon-Siebelemente, Elemente aus gesintertem Polyethylen sowie Edelstahl-Elemente mit unterschiedlichen Feinheitsgraden eingebaut werden.
Hierdurch ergibt sich ein breitgestreuter Anwendungsbereich.

Filtergehäuse F20

Das F20-Gehäuse ist ähnlich aufgebaut wie das kleinere F10-Gehäuse.
Unterschiede ergeben sich in folgenden Punkten:
Das Gehäuse ist mit 1/4" und 1/2" Innengewindeanschlüssen lieferbar und besitzt immer einen Stützkern, welcher entweder mit Nylon-Siebelementen oder gesinterten Polyethylen-Elementen bestückt werden kann.

Anwendungsgebiete

  • Filtration im Labor und Analysenbereich
  • Filtration bei fotochemischen Prozessen
  • Schutz von pneumatischen Steuerungen
  • Einsatz im medizinschen Bereich als Vorfilter
  • Kreislauffilter für Kühlgeräte
  • Feinfilter für Messgeräte
  • Partikelfilter für Laserkühlungen
 
Technische Daten:
F10 F20
Werkstoff: Kopf aus PP
Unterteil aus SAN (transparent)
Polypropylen glasfaserverstärkt
Kopf aus PP
Unterteil aus SAN (transparent)
Polypropylen glasfaserverstärkt
Dichtung: Perbunan (Standard, andere auf Anfrage) Perbunan (Standard, andere auf Anfrage)
Ein-/ Ausgang: 1/4" Innengewinde 1/4",3/8" und 1/2" Innengewinde
Max. Druck: 8,5 Bar bei 30°C 8,5 Bar bei 30°C
Filterfeinheit: 5/10/25 Micron (gesintertes Polyethylen)
50/150/220 Micron (Nylon)
140 Micron (Edelstahl)
5/10/25 Micron (gesintertes Polyethylen)
50/150/220 Micron (Nylon)
140 Micron (Edelstahl)
Befestigung: 1 x Buchse M6 2 x Buchse M6
Datenblätter: iconF10 iconF20

Kunststoffgehäuse AM

Die AM Kerzenfiltergehäuse sind äußerst robuste, 3-teilige Kunststoffgehäuse für beidseitig offene (DOE) Standardelemente.
Ein- und Ausgang sind im Gehäusekopf gegenüber angeordnet.
Als Zubehör stehen Winkel zur Wandbefestigung sowie ein Montageschlüssel zum leichteren Öffnen und Schließen des Gehäuses zur Verfügung.
Die Gehäuse sind in verschiedenen Größen, verschiedenen Materialien und diversen Anschlussgrößen erhältlich, wodurch ein breitgefächerter Anwendungsbereich abgedeckt wird.

Die technischen Daten der verschiedenen Ausführungen sind in den nachfolgenden Tabellen aufgeführt.

Allgemeine technische Daten:

Betriebsdruck:

max 8 Bar bei 30°C

Dichtungen:

Perbunan

Zubehör:

Befestigungswinkel
Montageschlüssel

 
Technische Daten:
AM-10-TR AM-10-PP
Länge Filtereinsatz: 10" 10"
Material Kopf: Polypropylen (blau) Polypropylen (blau)
Material Unterteil: SAN (transparent) Polypropylen (blau)
Anschlüsse: 3/4" oder 1"
Innengewinde
(optional mit Messingeinsatz)
3/4" oder 1"
Innengewinde
(optional mit Messingeinsatz)
AM-20-TR AM-20-PP
Länge Filtereinsatz: 20" 20"
Material Kopf: Polypropylen (blau) Polypropylen (blau)
Material Unterteil: SAN (transparent) Polypropylen (blau)
Anschlüsse: 3/4" oder 1"
Innengewinde
(optional mit Messingeinsatz)
3/4" oder 1"
Innengewinde
(optional mit Messingeinsatz)
Datenblätter: iconAM

Filtergehäuse AVPP und Big Blue

In den AVPP und Big Blue Kunststoffgehäuse können die beidseitig offenen Standardfilterelemente (DOE) verwendet werden.
Ein- und Ausgang sind im Gehäusekopf gegenüber angeordnet.

Als Zubehör stehen Winkel zur Wandbefestigung sowie ein Montageschlüssel zum leichteren Öffnen und Schließen des Gehäuses zur Verfügung.

Anwendungen für die Gehäuse

  • Vor- und Feinfiltration in der Wasseraufbereitung
  • Elektronik- und Fotoindustrie
  • Chemie
  • Oberflächentechnik
  • etc.
Technische Daten:
AVPP+ BigBlue
  AVPP Big Blue Hot
Werkstoff: Kopf aus Polypropylen
Unterteil aus SAN (transp.)
oder Polypropylen
Kopf und Unterteil aus Polypropylen Glasfaserverstärktes Nylon
Dichtungen/ O-Ringe: Perbunan (Standard), EPDM, Viton oder Silikon auf Wunsch lieferbar Viton (Standard)
Betriebsdruck: max. 8,6 Bar bei 30°C max. 6,2 Bar bei 30°C max. 10 Bar bei 30°C
Betriebstemp.: max. 50°C bei 5 Bar max. 50°C bei 3 Bar max. 70°C bei 8,5 Bar
Datenblätter: iconAVPP+BigBlue

Filtergehäuse MTS-SF

Es existieren verschiedene Baureihen, die sich aufgrund der Anzahl der Filterelemente auf der Grundfläche unterscheiden (1, 3, 6, 12, 15 oder 21 Filterelemente).
Die Besonderheit dieser Gehäuse liegt darin, dass alle medienberührten Teile aus Polypropylen (bei Baureihe 1 optional PVDF) gefertigt werden.
Die Gehäuse werden standardmäßig mit Flanschanschlüssen gefertigt.
Beim Filterwechsel lässt sich der Deckel mittels Flügelmuttern ohne Werkzeug öffnen.
Es können alle gängigen DOE-Filterelemente verbaut werden.

Alle Gehäuse werden inkl. Manometer mit Druckmittler geliefert.
Technische Daten:
MTS-SF1 MTS-SF3 MTS-SF6 MTS-SFL12 MTS-SFL15 MTS-SFL21
Werkstoff: PP, PVDF PP PP PP PP PP
Elemente auf der Grundfläche: 1 3 6 12 15 21
Elementlänge: 9 3/4", 10", 20", 30" 20", 30", 40" 20", 30", 40" 30", 40" 30", 40" 30", 40"
Adpater: DOE DOE DOE DOE DOE DOE
Ein-/Ausgang: 1/2", 3/4", und 1" IG
Einschraubteile oder
Losflansche bis DN25
Losflansche
bis DN50
Losflansche
bis DN80
Losflansche
bis DN80
Losflansche
bis DN100
Losflansche
bis DN150
Druck: 6 Bar bei 30°C (PP) 6 Bar bei 30°C (PP) 6 Bar bei 30°C (PP) 6 Bar bei 30°C (PP) 6 Bar bei 30°C (PP) 6 Bar bei 30°C (PP)
Datenblätter: iconMTS-SF1 iconMTS-SF3 iconMTS-SF6 iconMTS-SFL12 iconMTS-SFL15 iconMTS-SFL21
 
Seitenanfang