Funktionsprinzip der Oberflächenfiltration

Die Filtrationswirkung erfolgt überwiegend mechanisch an der Oberfläche des Filtermediums.

Die typischen Merkmale der Oberflächenfiltration sind im folgenden dargestellt:

  • Im Vergleich zu Tiefenfiltermedien ein geringerer Differenzdruck
  • Verwendung zur "Absolutfiltration", d. h. es kann genau definiert werden, Partikelgröße mit absoluter Sicherheit vom Filtermedium zurückgehalten
  • Nicht geeignet für schnell blockierende Stoffe (gelartig, schleimig etc.)

Reinigbare Filterelemente Typ F40-600

Der Stützkörper besteht aus einem Polypropylen Grundkörper, einer Polypropylen-Schraubkappe sowie zwei Dichtungen und dient als Träger für die reinigbaren Siebelemente. Durch Öffnen der Endkappe lässt sich das Element abnehmen. Dieser Aufbau ermöglicht, dass bei einem notwendigen Filterwechsel nur das schmutzbeaufschlagte Siebelement ersetzt und entsorgt bzw. gereinigt werden muss.

Anwendungen

Grobfilter für:

  • Wasser
  • Öle
  • Chemikalien
  • etc.

Schmutzfänger/Sicherheitsfilter vor:

  • Pumpen
  • Düsen
  • Wäremetauschern
Technische Daten:
Filterelemente F40-600
Werkstoff: Stützkörper aus PP, Siebelemente aus Nylon o. gesintertem Polyethylen
Dichtungen/ O-Ringe: Perbunan, andere auf Anfrage
Filterfeinheiten (µm): 10, 25, 50, 100, 150, 200, 300 (nominal)
Temp.(max.): 70 °C
Längen: 9 3/4"-20"
Adapter: DOE
Differenzdruck (max.): 2,0 Bar
Datenblätter: iconF40-600

FAP-Filterelemente

Diese nominalen Filterelemente werden speziell zur Wasseraufbereitung eingesetzt. Durch die große Oberfläche der plissierten Elemente werden folgende Vorteile erzielt:
  • hohe Schmutzaufnahmekapazität
  • geringer Druckabfall
  • hoher Volumenstrom
  • lange Standzeit

Aufgrund der Materialzusammensetzung findet keine Faserabgabe statt.

Technische Daten:
Filterelemente FAP
Werkstoff: Filtervlies:
Cellulose, Cellulose/Polyester oder Polyester
Endkappen:
Vinyl Plastisol
Stützkern:
Polypropylen
Filterfeinheiten (µm): 1, 5, 20, 30, 50 (nominal)
Temp. (max.): 55 °C
Längen: 9 3/4", 10", 20"
Außendurchmesser: Normalausführung:
67 mm
Big Blue Ausführung:
114 mm
Datenblätter: iconFAP

MS-Filterelemente

Das Edelstahlgewebe ist auf einem stabilen Stützkern aus Edelstahl- Lochblech angebracht. Die Standardversion besitzt ein beidseitig offenes Ende (DOE-Adapter).

Daneben sind aber auch Sonderausführungen (verschiedene Längen, Durchmesser und Adapter sowie eine plissierte Variante) möglich.
Bei ordnungsgemäßer Handhabung sind die Filterelemente nahezu unbegrenzt haltbar und stellen daher eine Alternative zu Wegwerffiltern dar.
Vor allem bei viskosen Medien, hohen Temperaturen und Beständig- keitsproblemen von Kunststoffen ist dieses Filterelement erste Wahl.

Anwendung - Lösungsmittel, Chemikalien, Wachse, Emulsionen, Hydraulikflüssigkeiten, Farben und Lacke, Schmieröle, Polymerlösungen, Gasreinigung, Kraftstoffe etc.

Anwendungen

  • Lösungsmittel
  • Chemikalien
  • Wachse
  • Emulsionen
  • Hydraulikflüssigkeiten
  • Farben und Lacke
  • Schmieröle
  • Polymerlösungen
  • Gasreinigung
  • Kraftstoffe
  • etc.
Technische Daten:
Filterelemente MS
Werkstoff: Stützkern:
Edelstahl 1.4301
Gewebe:
Edelstahl 1.4401
Dichtungen:
PTFE
Filterfeinheiten (µm): 3 - 1000  (nominal)
Temp.(max.): 230 °C
Längen: 4"-40"
Adapter: DOE
Differenzdruck (max.): 4 Bar
Berstdruck: 10 Bar
Datenblätter: iconMS
 
Seitenanfang