Die Herstellung von Medikamenten und Arzneimitteln erfordert höchste Reinheit
der bei der Produktion verwendeten Bestandteile. Hierzu werden größtenteils Kerzenfiltergehäuse
und Membranfilterfilterkerzen (Filterelemente) verwendet.
Einen groben Überblick soll das nachfolgende Schema bieten.
Weitere Informationen zu unseren Produkten erhalten Sie durch Anklicken der Filtergehäuse
oder der Produktbezeichnung darunter (Informationen zum Filterelement).

Schematischer Aufbau der Filtration bei der Herstellung von Arzneimitteln:

image/svg+xml Herstellung von Topischen und Oralen Arzneimitteln Petrolatum (Vaseline) Prozesswasser AktiveBestandteile PF oder GR-QMA oder STA PF GR-QMA oder GR25-B Mischtank PF GR-QMA oder GR34-T Tank Entlüftung End-produkt MS
Falls sie noch Fragen haben, können sie sich jederzeit an uns wenden.

 
Seitenanfang